Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Zahnärzte Dr. Eva Marquard u. Dr. Christian Hartig

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis die zahnärztliche Chirurgie in vollem Umfang


Herr Dr. med. dent. Christian Hartig ist Fachzahnarzt für Oralchirurgie.

Es werden sämtliche chirurgische Eingriffe im Mund- und Kieferbereich in örtlicher Betäubung, auf Wunsch auch ambulant in Sedierung (Dämmerschlaf) oder Vollnarkose, durchgeführt. Wir behandeln hierbei unsere eigenen Patienten, wie auch in Form einer Überweisungspraxis die chirurgischen Fälle diverser Kollegen.

Klassische zahnärztliche Oralchirurgie

Die klassische zahnärztliche Oralchirurgie umfasst die operative Entfernung von Zähnen und Resektion von Wurzelspitzen. Vor allem verlagerte Zähne, Weisheitszähne, die Entfernung von Weichteil- und Knochenzysten, die Entfernung von gutartigen Veränderungen oder Probeentnahmen von Gewebe (bei Verdacht auf Bösartigkeit) sind gängige Eingriffe in diesem Gebiet.

Dazu kommen Eingriffe am Zahnfleisch und der Mundschleimhaut, unter anderem regenerative Behandlungsmethoden, um verlorengegangenes Zahnfleisch wieder aufzubauen. Zudem umfasst dieses Fachgebiet die operative Behandlung von Kieferhöhlenerkrankungen, von Erkrankungen der kleinen Speicheldrüsen und von Infektionen.

Im Vordergrund der zahnärztlichen Oralchirurgie steht heute die chirurgische Implantologie. Darunter versteht man das Einbringen künstlicher Zahnwurzeln in den Kieferknochen zur späteren Versorgung mit Zahnkronen oder Prothesen.



top